Das Recht auf Arbeit für alle
Zunächst ist jeder erwachsene Mensch, der dazu in der Lage ist, aufgefordert, selbst für seinen Lebensunterhalt zu sorgen. Voraussetzung für eine funktionierende Gesellschaft ist zuerst die Eigenverantwortung. Diese stößt aber an ihre Grenzen. Es sollte jedem arbeitsfähigen Menschen der diese Verantwortung auch annehmen möchte ermöglicht werden, einer sinngebenden Tätigkeit in Menschenwürde nachzugehen. Es ist die Pflicht einer verantwortungsvollen Politik Arbeitsplätze zu schaffen, und zwar auch für Menschen mit Handicap.

Arbeit unter menschenwürdigen Bedingungen
Die Wirtschaft hat dem Menschen zu dienen, nicht der Mensch der Wirtschaft. Arbeitnehmer sind zuallererst als Menschen anzusehen und zu behandeln und nicht als „Funktionseinheit“. Die Finanz- und Wirtschaftswelt muss sich von der Gewinnmaximierung zur Nutzenmaximierung orientieren.

Nach dem Grundgesetz (Artikel 14, Absatz 2) verpflichtet Eigentum zur Übernahme von Verantwortung im Sinne der Allgemeinheit. Regionale Wirtschaftskreisläufe sowie kleine und mittelständische Betriebe sollen mehr gefördert werden. Mega-Konzerne, die über mehr finanzielle Mittel verfügen als ganze Staaten, geht es überwiegend um börsenorientierte Gewinnmaximierung und nicht um das Wohl ihrer Mitarbeiter und der Gesellschaft. Es ist daher dringend nötig, zumindest eine Steuergesetzgebung einzurichten, die große Unternehmen verpflichtet, in Deutschland adäquat Steuern zu bezahlen und Schlupflöcher zu schließen.

Für Menschen, die aufgrund ihrer Qualifikation oder ihrer Gesundheit keine Chance haben, im üblichen Arbeitsmarkt Fuß zu fassen, müssen andere geeignete Arbeitsplätze oder Beschäftigungsbereiche geschaffen werden, damit diese Menschen nicht ausgegrenzt werden, sondern einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen können.

Begrenzung von Leiharbeit und Minijobs
Leiharbeit, Minijobs und Praktika sind übliche Mittel der Arbeitgeber, die Lohnkosten zu senken und Arbeitskräfte flexibel einsetzen zu können. AUFBRUCH C setzt sich dafür ein, dass es zeitbegrenzte Regelungen gibt, die nur dazu dienen dürfen, arbeitslose Menschen in den Arbeitsprozess einzugliedern. Leiharbeit muss streng reglementiert werden und nur in nachvollziehbaren Ausnahmesituationen zugelassen sein.

Die Renten müssen sicher sein
Unser Rentensystem muss reformiert werden, damit Rente auch in Zukunft gesichert werden kann. Zur Orientierung könnte bedingt das Schweizer Modell dienen, in dem alle einzahlen müssen, auch Selbständige. Ein Solidarsystem welches der Altersarmut entgegenwirken soll. Aufgrund der Tatsache, dass immer weniger junge Menschen für immer mehr Ältere Rentenbeiträge zahlen muss, ist auch darüber nachzudenken, sukzessive einen verpflichtenden Anteil an privater Vorsorge aufzubauen.

Wohnen muss bezahlbar sein
Die Metropolen wachsen, die ländlichen Gebiete hingegen haben mit Abwanderung der Bevölkerung zu kämpfen. Das macht sich nicht nur im Bereich der Arbeitsplätze, sondern auch im Wohnumfeld bemerkbar.
Angemessenen Wohnraum zu erschwinglichen Preisen zu schaffen ist für die Zukunft unerlässlich. Das erfordert weitere Investitionen in den (sozialen) Wohnungsbau, der mit steuerlichen Mitteln gefördert werden muss. Ländliche Regionen sollen dabei unterstützt werden, die Infrastruktur verbessern zu können um attraktiver für die Ansiedlung von Arbeitgebern zu sein, damit Menschen aus diesen Regionen nicht wegziehen müssen, sondern Arbeit vor Ort finden und bleiben können.

Konsequenter Abbau der Staatsverschuldung
Die Zinslast grenzt die Gestaltungsmöglichkeiten des Staates massiv ein. Deshalb müssen sich die Ausgaben an den Einnahmen orientieren.

Die reichsten zehn Prozent der Deutschen besitzen mehr als die Hälfte der Vermögen deutscher Haushalte
Diese stetig fortscheidende Umverteilung muss gestoppt werden. Wir sind nicht für die Einführung von Gehaltsobergrenzen um den Standort Deutschland für Spitzenmanager nicht unattraktiv zu machen. Aber wir sind für die Einführung von zusätzlichen Abgaben für Spitzenverdiener die zur Unterstützung von sozial schwächer gestellten eingesetzt werden soll.